Bewegung Entspannung Mindful Mama Schwangerschaft Wohlbefinden

Dein Wohlbefinden in der Schwangerschaft

Herzlichen GlĂŒckwunsch zu deiner Schwangerschaft, liebe werdende Mama! Du sehnst dich danach, in deiner Schwangerschaft dein Wohlbefinden beizubehalten bzw zu verbessern? Du möchtest dir und deinem Baby im Bauch etwas Gutes tun?

Es gibt viele Dinge, die du als Schwangere aktiv tun kannst, um dein Wohlbefinden zu verbessern.

Jede Schwangere fĂŒhlt sich in den drei Trimestern jeweils total unterschiedlich: eine Frau strotzt nur so vor Energie, die andere ist dauernd mĂŒde und energielos. Beides ist absolut legitim – sofern alle Blutwerte passen (die werden wĂ€hrend der Schwangerschaft von deiner/m FrauenĂ€rztin/arzt laufend ĂŒberprĂŒft).

Dein Körper leistet in der Schwangerschaft unglaubliches! Dein Körper schafft es sowohl dein Baby im Bauch wachsen zu lassen, als auch dir die Energie zu geben deinen Alltag zu bestreiten (mal mehr, mal weniger *g*)

✹ Achte auf bewusste Pausen

Ja es ist richtig, wenn du Schwanger bist, bist du nicht krank und brauchst dich nicht sonderlich einschrĂ€nken (bis auf gewisse Sportarten), ABER werdende Mamas sollen sich auch bewusst Pausen nehmen, um ihre Energien wieder aufzuladen. Diese Ruhepausen lassen sich auch ideal dazu nutzen, Verbindung zu deinem Baby im Bauch aufzunehmen. Vielleicht hast du um zu Entspannen auch schon mal eine gefĂŒhrte Mediation ausprobiert?

✹ Gesunde Bewegung speziell fĂŒr werdende Mamas

Nicht alle Sportarten, sind fĂŒr Schwangere geeignet. Laufen, Tennis, Fußball, Handball, Schifahren und alle anderen Sportarten mit hohem Sturz-und Verletzungsrisiko, und die viel die Gelenke belasten, solltest du vermeiden.

Ideale Bewegungsarten fĂŒr dich als werdende Mama sind: Yoga, Tanzen, Schwimmen, Walken. Am besten suchst du dir eine Bewegungsart aus, die dir ganz viel Spaß macht. Und besonders bei Yoga und Tanzen profitiert auch dein Baby in deinem Bauch.

Ich persönlich liebe es Yoga und Tanzen fĂŒr werdende Mamas zu unterrichten, weil sie dir als Schwangere so viel Mehrwert bieten. Du bewegst dich bei Yoga & Tanz bewusst, löst physische Verspannungen, und du bereitest dich sowohl physisch, als auch mental auf die Geburt vor. Denn du musst wissen, dass die Geburt wie ein Marathonlauf verglichen werden kann. Und ich glaub kaum einer möchte Marathonlaufen, ohne vorher zu trainieren, oder? Dazu gehört auch die bewusste und tiefe Atmung zu trainieren. Denn Menschen allgemein atmen viel zu flach, und Schwangere aufgrund, dass die Lunge weniger Platz hat, sowieso. Darum gehören AtmenĂŒbungen in meinen Stunden fĂŒr werdende Mamas dazu.

✹ Gesunde ErnĂ€hrung – aber auch Genuss

FĂŒr dein Wohlbefinden wĂ€hrend der Schwangerschaft, ist es auch wichtig auf deine ErnĂ€hrung zu achten. Sie sollte zu 80% ausgewogen, gesund und auf deinen ErnĂ€hrungstypen ausgerichtet sein . Jeder Mensch vertrĂ€gt die eine Sache mehr, der andere weniger gut. (zB Rohkost und Salate). Aber dadurch, dass die Verdauungskraft wĂ€hrend der Schwangerschaft weniger stark ist, empfehle ich dir generell, warme und leicht verdauliche Speisen zu dir zu nehmen. 20% gehören dem Genuss.

Nicht alles in der Schwangerschaft kannst du beeinflussen, jedoch kannst du aktiv vielerlei Dinge tun, die dir gut tun (sowohl physisch, als auch mental).

✹ gesunde Bewegung wann es DIR gut geht

Du siehst es ist absolut normal, dass du nicht immer top fit bist als werdende Mama. Aber Àrgerlich ist es, wenn du ausgerechnet an den nicht so tollen Tagen einen Yoga- oder anderen Bewegungskurs gebucht hast.

WĂ€re es dann nicht traumhaft, dann Yoga zu praktizieren, wann DU dich gut fĂŒhlst? Aber bei einem OnDemand Kurs fehlt dir die persönliche Betreuung?

✹Ich vereine beides: einen OnDemand Yoga Kurs mit persönlicher Betreuung.✹

In meinem OnDemand Kurs “WohlfĂŒhl Yoga fĂŒr werdende Mamas” bekommst du 5 Yoga Videos mit verschiedenen Haupt-Flows.

UND du hast die Möglichkeit 2×30 Min per Zoom mit mir zu plaudern und mir deine Fragen zu erstellen.

ONTOP erhĂ€ltst du noch mein Workbook fĂŒr eine bewusste, zauberhafte Schwangerschaftsgestaltung.

Und das alles um den Preis eines regulÀren Yogakurses.

Du bist bereit fĂŒr dein Wohlbefinden in deiner Schwangerschaft aktiv etwas zu tun? Dann hole dir meinen OnDemand Yogakurs (Buchung ĂŒber Fyndery, keine Registrierung notwendig).

Ich hoffe, ich habe dich neugierig auf die kommenden BeitrĂ€ge gemacht. Wenn du Fragen, Input hast oder deine persönliche Erfahrung teilen möchtest, schreibe mir einfach eine Mail. FĂŒr noch mehr Inspirationen und Inputs abonniere gerne meinen Newsletter.